Startseite

STANDORT Vollherbst 2021

Es wird langsam Zeit für den Hinweis: Mein Buch über den großen Menschenfreund Karl Marx geht um tritt in einer bearbeiteten, ergänzten und ich finde unbedingt: verschönerten Neuausgabe Mitte Dezember 2021 im Verlag 8. Mai in Berlin erneut in Erscheinung.

Im September 2021 ein Gespräch mit dem Komponisten und Dirigenten Enno Poppe fürs VAN-magazin, hier

Das Video zum Buch

Weil recht lang – hier die Zeiten für die einzelnen Abschnitte 0’10 Aufklärung gegen Schicksal / 01′ Bonn – Kant – französische Revolution / 12’58 Unterricht bei Haydn – Sonatenhauptsatz / 16′ Ankunft in Wien – van Swieten / 25′ Weltgeschehen in Frankreich / 28’50 Tageslauf / 32’20 Selbstverständnis als Künstler / 36’22 erstmals Neues: Pathétique / 43’05 das Gehörleiden / 54’06 neue Wege: Sturmsonate / 58’50 die Revolution in der Musik: Eroica – Bonaparte / 1:17’10 Verhältnis zum Adel / 1:28’19 die Frauen – Josephine – Andante Favori / 1:53’15 Wiener Kongress / 1:59’30 der Streit um den Neffen / 2:00 Schaffenskrise – Hammerklaviersonate – Fuge beim späten Beethoven / 2:11’50 Spätwerk – Krankheit und Tod

Mein Beethoven-Brevier bei Reclam

Ein sprechend einleuchtendes Bild Beethovens. Sein Maler, Joseph Willibrord Mähler (1778-1860) aus Koblenz ,verdiente sein Geld ab 1849 als “Einreichungs-Protokoll-Direktor” bei der kakanischen Wiener Hof- und Staatskanzlei. Mein Beethoven-Büchlein sieht sich – im Verhältnis zur immer noch heroisch titanischen Beethoven-Ikone des Bürgertums – in der Perspektive dieses Porträts.

Herausgekommen in der 100-Seiten-Serie des Reclam Verlag. In guten Buchhandlungen und online erhältlich.

Volker Hagedorn in den Autoren-Tips der ZEIT, 20. November 2020 (hyperkurz, hypergenau, hyperrichtig): Stefan Siegert: Beethoven (Reclam) Leben, Werke, Welt, fließend verbunden, engagiert, kundig und gewitzt geschrieben – ein randvolles Brevier

KLICKTIPPS…

Goebbels, Heiner.House of Call.

Koch, Tobias.Beethoven.Späte frühe Sonaten.

ENNO.POPPE.FILZ

Klenke Quartett.STEFAN KATTE.Mozart.Hornquintett

Einen Blick wert auch mein Text über René Jacobs’ Neuaufnahme der Missa von Beethoven mit RIAS Kammerchor und Freiburger Barockorchester. Sehr lang und sehr schön.

BEETHOVEN.MISSA.RENÉ JACOBS ET AL.

Und noch eins: mein Feature über den Begriff, den Inhalt und den Klang dessen, was man und frau so einfach “Klassik” nennt. Der gute Geist dieses Stücks: Peter Gülke, der weise, kluge, unendlich nette Doyen unseres Metiers. DIE KLASSIK GIBT SICH ZU ERKENNEN.

“Von wannen kommt den Herren diese Wissenschaft?”

Die Frage, es ist Carl von Ossietzky, der fragt, zielt auf die Empfehlung der SPD, wer Hindenburg wähle, verhindere damit Hitler. Reichpräsidentenwahl 1932. Ossietzky hatte empfohlen, den Kommunisten Thälmann zu wählen. Wer Hitler wähle, hatte der vorausgesagt, wähle den Krieg. Nicht auszudenken, wie die Weltgeschichte verlaufen wäre, hätten die deutschen Wahlberechtigten damals auf einen Ossietzky gehört, statt wie bis heute auf die Eberts und Helmuth Schmidts, die Thierses, Steinmeyers und wie sie alle heißen.

FUNDSACHE

VALERIO Ach Herr, was ich für ein Gefühl für die Natur habe. Das Gras steht so schön, dass man ein Ochs sein möchte, um es fressen zu können, und dann wieder ein Mensch, um den Ochsen zu fressen, der solches Gras gefressen.

PRINZ Unglücklicher, Sie scheinen auch an Idealen zu laborieren.

VALERIO O Gott! ich laufe schon seit 8 Tagen einem Ideal von Rindfleisch nach, ohne es irgendwo in der Realität anzutreffen.

aus: Georg Büchner. Leonce und Lena

Fett, Haut, Aroma auf dem Tisch auf dem Teller auf dem Foto. Aal geräuchert. Brot gebacken. Bilder, Geschichten, Adressen von Produzenten, Erzeugnissen und ihren Orten im Land zwischen den Meeren. Landschaftsbezogenes Essen in Schleswig-Holstein.

Holunderland sh Uta Rausers Blog

                                

“Never forget that everything Hitler did in Germany was legal.” Martin Luther King

aus Susan Buck-Morss: “Revolution Today”, Haymarket Books, Chicago, Ill.

….an dieser Stelle ein heftiges Danke für die für einen hauptsächlich so Megamarginales wie klassische Musik bietenden Blog wirklich erstaunlich vielen Besuche und Klicks @DAS! SPORNT. AN.

Da komme ich her…
Da bin ich…

Startseite