PRINTTEXTE

PENG!KOLLEKTIV.JEAN PETERS (2021).

DIE ANTIAUTORITÄREN.DER WESTEN WILL ES WISSEN (2021)

RAUCH ÜBER DER WIEGE (2021)

ERICH DIE ERSTE. ERINNERUNG AN ERICH FRIED (2021)

ALFRED BRENDEL U PETER GÜLKE TAUSCHEN SICH AUS (2021)

RENÉ JACOBS.BEETHOVEN MISSA.FBO (2021)

ALL I HAVE TO DO IS DREAM (2021)

WINTER (2021)

WIR HABEN EIN E-AUTO  (2021) 

PETER GÜLKE ÜBER BEETHOVEN UND DAS REVOLUTIONÄRE (2020)

EIN JAHR F. W. BERNSTEIN (2020)

PETER GÜLKE ÜBER DDR, MUSIK UND POLITIK(2020)

CURRENTZIS.LACHENMANN.BIBER.SCELSI (9.2020)

ANDANTE FAVORI.BEETHOVENS GROßE LIEBE (9.2020)

DAS HIMMLISCHE KIND (2020)

MORDOR COUNTY.LISA NEUBAUER/REZO PODCAST

Schumann.Faust-Szenen.Gerhaer.NDR-SO.Hengelbrock

BRACHMANN.FAZ.SOKOLOV70.(2020)

WAS AUF EINMAL FEHLT.COVID-19 (03.2020)

F.W.BERNSTEIN.MARIÄ SCHNEE (2020)

LAUTER SPIELEN.GESCHICHTE DES KLAVIERS (2019)

AB JETZT WEHT EIN ANDERER WIND.RENÉ JACOBS’ UR-LEONORE (Dezember 2019)

SCHWARZER KANAL.CHINA DURCHSCHAUT.BRIEGLEB (Dezember 2019).

BEETHOVEN.UNVOLLENDETE (Dezember 2019)

BRAHMS’ BETT (Baden-Baden, Oktober 2019)

INTERVIEW MIT ANDREW MANZE (8.2019)

ELVIRA SEIWERT.DIE MUSIK IM ZEITALTER IHRER TECHNISCHEN REPRODUZIERBARKEIT (INTERVIEW 2019).

MOZART.ROMANTIK.BRACHMANN.FAZ (2019).

INTERNATIONAL.YILDIRIM.AKYOL (2019)

GEORGE BENJAMIN IN DER ELBPHILHARMONIE (2019)

SAISONERÖFFNUNG.POLITIK AUF DER  ELPHI-BÜHNE.

CHARLY HÜBNER&ROCKO SCHAMONI HÖREN MAHLER.

PETRENKOS EINSTAND. (2018)

MAN MUSS NIE ETWAS MACHEN.ANNER BIJLSMA(PORTRÄT 2017)

KLASSIK.KINDER.

APERGHIS.MIGRANTS. (2018)

MELNIKOV (INTERVIEW).

WEIHNACHTSLIEDER.

ELBPHILHARMONIE.AKUSTIKPRÜFUNGEN.

STAIER (INTERVIEW. (2017).

ELLY NEY. NICHT DIE EINZIGE (2017)

FAZ.BRACHMANN.MOZART.

SCHUMANN.FAUST-SZENEN.GERHAHER.NDR ORCHESTER.

PREMIERENGEFÜHLE.ENSEMBLE RESONANZ MIT GLUCK AN DER STAATSOPER.

CURRENTZIS IN PERM. (2014)

ROLL BACK CURRENTZIS (2013).

nach oben

Eine Antwort auf „PRINTTEXTE“

  1. Hallo Herr Siegert,
    Ich schätze Ihre Kritiken und Artikel in der jw. Sie sind unabhängig.

    Ich habe einen Sonettkranz geflochten als “Wettstreit“ zwischen Musik und Literatur (“Ton und Wort“). Hätten Sie Interesse das zu lesen und ggf. zu rezensieren ?
    Erschienen als Buch 2019… dann kam Corona. Das Mainstreamfeuilleton zuckt nicht mal.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Peter Weeg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.